This text is replaced by the Flash movie.
Rollladenvorbauelemente

Rollladenvorbauelemente

Vorbauelemente bieten neben einem attraktiven Design wesentliche Vorteile für die Energiebilanz Ihres Hauses. Im geschlossenen Zustand bildet die Ruhende Luft zwischen Behang und Scheibe eine zusätzliche Isolierung. Der Einbau von Rollladensystemen im Neubau, oder Ihre Nachrüstung bei der Renovierung leisten also einen wertvollen Beitrag  zum Energiesparen und effektiven Wärmeschutz von Gebäuden.

 Vorbauelement1
 
 Vorbauelement2
 
 Vorbauelement3
 

Ganz im Sinne der neuen Energieeinsparverordnung:

Die neue Verordnung ( EnEV ) verfolgt ein ehrgeiziges Ziel, Sie will den Ausstoß des Treibhaus- gases CO2 um rund 25 % senken. Die aktuell geltenden verschärften Energiesparwerte für Neubau und Altbaumaßnahmen sind die Konsequenz dieser Zielsetzung. Erreicht werden kann Sie nur mit Hilfe einer deutlich reduzierten Reduzierung des Primärenergiebedarfs. Durch den vorsorglichen, oder nachträglichen Einbau von Rolladensystemen können Sie die neuen Isolationsrichtwerte spielend erreichen.

Reduzierter Lärmpegel, ein weiterer Vorteil:

Ein nächtlich mit unseren Rollläden beschirmtes Fenster lässt deutlich weniger Geräusche ins Rauminnere gelangen. Abhängig von den baulichen Gegebenheiten und dem jeweils verwendeten Lamellenprofil dämpfen unsere Rollläden um einige Dezibel.

Kastentypen:

Sie bekommen die Kästen in 4 Formen, als eckige, eckig abgeschrägte, viertelrunde und als halbrunde ( Rundkasten ) Variante. Zudem stehen abhängig von der Kastenform mehrere Kastengrößen zur Auswahl. Bei der eckig abgeschrägten Form kann sogar ein extra großer 25 cm Maxirolladen mit zudem sehr stabilen Lamellen eingesetzt werden. Darüber hinaus sind einige Kästen mit  Putzträgerplatte und Aluminiumschiene ausgestattet. Sie sind speziell für den Einsatz im Neubausektor optimiert.

 

Lamellentypen:

Angefangen vom Preisgünstigen Kunststoffpanzer stehen Ihnen eine Vielzahl unterschiedlich großer Lamellentypen mit zum Teil unterschiedlichen Eigenschaften zur Auswahl. Zudem sind einige Lamellen mit einer Hagelfesten und Einbruchhemmenden DUR-Ausschäumung lieferbar. Eine spezielle Variante ist ein besonders Einbruchhemmender Panzer mit einer DUR-Ausschäumung, der in Verbindung mit seitlichen, 3-fach eingeschraubten Klipsarretierungen, die in speziellen Führungsschienen laufen, einen wirksamen Aushebelschutz bieten. Dieser Schutz kann noch durch eine Sicherheitsendleiste mit einem Vollstahlkern erweitert werden. Eine extra-robuste Hochschiebesicherung komplettiert den Schutz.

 

  1. Vorbauelemente 
  2. Aufbauelemente
  3. Dachfenster - Rolläden

 


Zur Herstellerseite