This text is replaced by the Flash movie.
Garagentore

Garagentore

Komfort auf Knopfdruck

 

 Rolltor
 
 Deckenlauftor
 
 Rolltor vorgesetzt

 

Rolltor

Zuverlässigkeit, Bedienungskomfort, Langlebigkeit, Individualität, Sicherheit. Mit unseren Toren treffen Sie immer ins Schwarze. Lakal Rolltore lassen sich hinter den Sturz, unter Ihn und sogar außen auf die Wand montieren- somit erreichen Sie selbst bei niedrigen Räumen und Sturzhöhen die volle Durchfahrtshöhe. Verschiedene Ausführungen stehen Ihnen für kleinere oder größere Toröffnungen zur Auswahl.                                                                                   
           

Für Einzelgaragen: Mobilis und Mobilis Dur

Diese Tore eignen sich für kleinere Öffnungen mit Maximal 3 meter Breite und 4 meter Höhe. Die Lamellen mit 55 mm Deckbreite ermöglichen auch kleinere Kastengrößen ab 25 cm. Zudem können diese Lamellen mit einer speziellen Dur- Ausschäumung gefüllt werden, wodurch eine besonders hohe punktuelle Belastbarkeit erreicht wird.      
                         

Bedienung

Sie können die Tore von innen und außen über Druck-  oder Schlüsseltaster bedienen, und wer es noch komfortabler möchte bleibt mit der Lakal-Tronik Funkfernbedienung stets im Trockenen.
                                                                                                                                                                                          

Individualität

Bei den Kästen und Schienen stehen Ihnen 5 Standardfarben und als Sonderlackierung alle Farben der RAL-Farbskala zur Auswahl. Die Lamellen sind in 11 unterschiedlichen Farbtönen lieferbar.

 

Für große Toröffnungen: Primo, Sekundo und Tertio:

Bei größeren Torenöffnungen eigen sich diese Modelle. In der stärksten Ausführung ( Modell Tertio ) ist es bis zu einer maximalen Höhe von 5,40 und einer maximalen Breite von bis zu 5,50 einsetzbar.

 

Bedienung

Sie können das Tor bequem über Druck- Schlüsseltaster, biometrischer Zutrittskontrolle, oder Funkferngesteuert per Handsender steuern. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit die Öffnungs- und Schließzeiten über eine Zeitautomatik festzulegen.

 

Sicherheit

Die eingebaute Abrollsicherung verhindert einen Absturz des Tores. Eine automatische Hinderniserkennung beugt möglichen Störungen im Öffnungsbereich vor.

 

Stabilität

Die großen 75 mm breiten Lamellen bleiben auch bei sehr großformatigen Toren Formstabil, und sind ein wirksamer Schutz gegen Eindringlinge.

 

Industrierolltore:

Hohe Lauffrequenzen und erhöhte Sicherheitsvorschriften verlangen spezielle Bauweisen. 

Mit den beiden Typen Fortis und Fortissimo haben wir 2 ausgereifte Modelle für den Industriellen Bereich. Diese Tore erfülllen alle sicherheitsrelevanten Anforderungen. In der Ausführung Fortissimo mit seinem 380 Volt Motor  ist dieses Tor zudem für den Dauerbetrieb ausgelegt.

 

Wartung

Industrietore sind praktisch Wartungsfrei und laufen innerhalb der vorgeschriebenen Wartungsintervalle problemlos. Sollte es dennoch notwendig sein geschieht dies ohne Probleme. Die Austauschteile sind auch noch nach Jahren erhältlich.

 

Individualität

Industrietore werden nach Maß gefertigt. Sie können mit speziellen Lichtschlitzlamellen ausgerüstet werden, mit denen sich zudem farbliche Akzente durch vom Tor abweichende Farbtöne setzen lassen.

 

Rollgittertor:

Eine besondere Torvariante ist das Rollgitter. (LAKAL Sekundo). Es ist trotz seiner offenen Bauart ein zuverlässiger Schutz vor Langfingern dank seiner sehr massiven Lamellen. Rollgitter haben den gleichen Bedienungskomfort wie die anderen Tortypen. Eine Besonderheit ist jedoch, das die Gitterlamellen in RAL-Farbtönen erhältlich sind.

 

Deckenlauftor

Lakal Deckenlauftore sind als Garagentore für den Privatbereich entwickelt. Sie haben einen geringen Platzbedarf, sind den geringstmöglichen mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt und damit besonders langlebig, sind zudem sehr laufruhig und benötigen in der Version ALTO XL nur eine minimale Sturzhöhe. 

 

Langlebigkeit

Aufgrund einer intelligenten Verteilung der Kräfte auf möglichst viele unterschiedliche Komponenten ist die mechanische Belastung sehr gering. Alle auftretenden Kräfte werden weitestgehend durch Federn und Rollen kompensiert, was ihnen eine lange Lebensdauer beschert und z.B. bei einem Stromausfall eine leichte Bedienung ermöglicht. Zudem sind alle Komponenten die der Witterung ausgesetzt sind aus Aluminium.

 

Lufruhe

Die stabilen Lamellen mit 75 mm Deckbreite, welche auch bei den Industrietoren eingestzt werden, haben seitliche Rollen und laufen in speziellen Führungsschienen. Diese Konstruktion bewirkt eine ausgezeichnete Laufruhe.

Sicherheit mit Prüfsiegel

Das Lakal Deckenlauftor ist vom TÜV Süddeutschland geprüft und erfüllt in vollem Umfang die gültigen EU- Normen hinsichtlich der Sicherheit.

 

Antriebstechnik

Der Softanlauf sorgt für ein sanftes Auf- und Abfahren des Tores. Die Integrierte Abschaltautomatik dient der Sicherheit und verhindert das öffnen des Tores durch Unbefugte.

Individualität

Die Tore können mit und ohne Lichtschlitze gefertigt werden, sind in 12 Farben erhältlich und werden auf jedes Maß gefertigt.

 

Seitenlauf - Tor

Ein neuer Mitspieler im Torprogramm ist das Seitenlauftor. Es wird mit Holz- oder Aluprofilen gebaut. Seitenlauftore fügen sich in praktisch jeden Winkel und jede Rundung ein. Ein Seitenlauftor kann buchstäblich um die Ecke laufen und dient bei geringer Öffnungsweite als Nebeneingangstür.


Sicherheit

Lakal TERAL Seitenlauftore arbeiten ohne Spann- und Zugfedern was eine gefahrlose Bedienung garantiert.

 

Bedienung

Natürlich können Sie die Tore auch per Funkfernbedienung ansteuern.

 

Wertbeständig

Mit einem TERAL Seitenlauftor gewinnt Ihre Garage in jeder Beziehung an Wert. Sie schützt was Ihnen lieb und teuer ist, sieht hervorragend aus, und macht sich Jahr für Jahr nützlich.

 

 

 

 


 Absturzsicherung
 
 Deckenlauftor
 
 Detailschnitt

 

Sektional - Tor

Ein Novoferm-Sektionaltor verbindet perfekten Komfort, Platzersparnis und Sicherheit. Optisch lassen Sektionaltore nichts zu Wünschen übrig. Sie sind in mehreren Farben, Formgebungen, als Stahl- oder Massivholztor erhältlich. Verschieden starke Sektionen erhöhen nach Wunsch die stabilität, Ihre Sicherheit und die Wärmeisolation. Sie können die Tore manuell oder motorgetrieben bedienen und das natürlich auch über Funk.

Zu Novoferm

 

Typen: Die Stahltore werden in 4 Wandstärken angeboten:

 

  1. Iso 9 die günstige Variante
  2. Iso 20 attraktiv und vielseitig
  3. Iso 34 Das Komfortsektionaltor für gehobene Ansprüche
  4. Iso 45 Die Luxusvariante für große Tore und praktisch jeden Anspruch
  5. Iso 45 Massivholzsektionaltor in afrikanischer Okoume, oder nordischer Fichte.

 

Stahltordesign

Stahlsektionaltore gib es in verschiedenen Ausführungen:
Als waagerechte Sicke, Großsicke, als Großlamelle und mit Kassettenprägung.

Zu Novoferm

 

Holztordesign

Als Holzsektionaltor haben Sie eine beachtliche Auswahl. Zusätzlich zu den Varianten der Stahltore haben Sie hier noch weitere attraktive Muster im Programm: Fischgrätmuster, Raute mit Strahlen, Dreieck mit Strahlen, und eine Sonderfräsung sogar nach Ihrer eigenen Vorlage.

Zu Novoferm  

 

Tüv- Gepüfte Einbruchhemmung

Novoferm Garagensektionaltore haben alle das Tüv-Zertifikat "Geprüfte Einbruchhemmung" erhalten. Zertifizierte Novoferm Tore bieten somit unabhängig geprüfte Sicherheit auf höchstem Niveau.
Die Zertifizierung bezieht sich auf Tore ohne Exras wie Schlupftür, Notentriegelung u.s.w.

 

Motorantrieb

Mit dem Novomatic Torantrieb steht ein bewährtes Antriebssystem in 3 Ausführungen für unterschiedlich große Tore zur verfügung. Der in seinen Abmessungen besonders kleine Handsender kann bequem am Schlüsselbund getragen werden.

Zu Novoferm  

 

Schwing - Tor

Das klassische Schwingtor ist die Preisgünstigste Variante. Es bietet Ihnen die größte Bandbreite in Punkto Oberflächendesign  ( Über 20 Varianten stehen Ihnen zur Auswahl ), ist manuell leicht zu bedienen, kann mit einem Funkantrieb ausgestattet werden und ist nebem der Stahlausführung auch in Holz erhältlich.

Zu Novoferm